Käsekessel Gästebuch

Zum Schutz der Besucher vor Spam, ist Ihre E-Mail Adresse nur für den Käsekessel sichtbar, muss aber bei einem Eintrag angegeben werden, damit Sie Ihren Eintrag bestätigen können

zum Käsekessel

Ins Gästebuch schreiben : Zum Käsekessel
Es gibt 411 Nachrichten in diesem Gästebuch
<<< 1 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 >>>
Nachrichten von 241 bis 255 lesen
La Roche
Ich bin schockiert über diese aus pharmazeutischer Sicht grob fahrlässigen "Informationen" auf dieser Seite - eigentlich ein Fall für die Staatsanwaltschaft. Diese Seite werde ich der Kammer melden.
Montag den 28 . Juli 2008 um 14:59:17 - Berlin
Andrea
Hallo!

Hab nach einer Seite gesucht, die mich über diverse Kräuter informiert, und bin so auf eure Homepage gestossen. Tolle Seite! Wohne in den Tiroler Bergen und bin selbst begeisterte Kräuter-Sammlerin (hab jedoch erst letztes Jahr damit angefangen). Eure Adresse ist inzwischen bereits unter meinen Favoriten vertreten...und ich mittlerweile Stammgast bei euch.

Ganz liebe Grüße aus dem Stubaital
Andrea
Samstag den 26 . Juli 2008 um 17:13:04 - tirol
Gabi | Homepage
Hallo,
ich bin durch Zufall auf dieser schönen Homepage gelandet und wollte nicht gehen, ohne einen Gruß zu hinterlassen.
Ich hab mich bei dem angenehmen Design sehr wohl gefühlt und auch der Inhalt ist sehr ansprechend. Ich werde bestimmt mal wieder vorbeischauen.

Gruß aus Berlin
Gabi

Donnerstag den 24 . Juli 2008 um 18:04:39 - Berlin
CatLady
Hallo,
diese Seite gefällt mir sehr gut :-).
Kleiner Tipp zu den Bonbon-Rezepten:
Die Bonbons werden richtig fest und härten sehr gut aus, wenn man sie nur mit Butter, Honig und Zucker macht. Als variabler Geschmack kann Vanillepulver zugefügt werden. Wer Bonbons mit Krokant mag, dem wäre zu empfehlen Haferflocken (Menge nach belieben) beizumengen. Am besten gelingt alles, wenn man die Butter gleich in einer beschichteten(!) Pfanne erwärmt und den rest möglichst gleichzeitig in die heiße Butter gibt. :-) Natürlich ist ständiges Rühren Vorraussetzung.
Liebe Grüße,
=^_^=
Mittwoch den 23 . Juli 2008 um 12:56:49 - Sachsen
Michaela
Hallo,

beim stöbern bin ich auf euer Rezept Holunderblütenlikör gestossen.

Meine Frage: Kommt da kein Süßungsmittel hinzu? oder genügt der Zucker aus dem Hollersirup?

Bin ganz arg dankbar, wenn mir das jemand beantworten kann!!!
Sonntag den 1 . Juni 2008 um 22:02:17 - Würzburg
senem
hallo ich möchte wissen WAS TIERISCHE MIKROPILLEM LAP. ist, DANKE
Samstag den 31 . Mai 2008 um 15:50:03 - düsseldorf
Angelika
Hallo,
auch ich bin, wie alle anderen auch, von Eurer Seite total begeistert.
Vor allem beeindruckt und zu Tränen gerührt hat mich die Rubrik "Tiere" insbesondere die Katzen. Wer mit soviel Liebe bei der Sache ist, dem wünsche ich in unserer heutigen so "gefühlskalten Welt" ganz viel Glück. Es sollte viel mehr von Eurer Sorte geben !!!!!
Auf die vielen nützlichen Tipps im Forum werde ich gern zurückgreifen.
Mittwoch den 14 . Mai 2008 um 12:10:48 - Döbeln
Birgit
Hallo

Habe gerade danach gesucht wie man Schöllkraut haltbar machen kann. Mein Mann hat sehr viele Warzen in letzter Zeit bekommen und wir haben in der Vergangenheit immer mit den Stengeln von Schöllkraut den Saft direkt auf die Warzen gemacht und hat prima geholfen. nun sind es ziemlich viele und das Schöllkraut blüht ja nicht sehr lang wie kann man Schöllkrautsaft in größerer Menge gewinnen ohne jeden Stengel einzeln ausdrücken zu müssen? Hat jemand einen Tipp für mich ?
Montag den 12 . Mai 2008 um 16:57:09 - Benzin
Petra
Hallo, ich habe durch eine Bekannte von dem Rezept Knoblauch/Zitronen-Elixier gelesen und probiere seit ein paar Tagen die kalte Version. Ich muss sagen, man kann es ohne Widerwillen trinken. Mein Problem ist hoher Blutdruck. Mal sehen ob es bei mir hilft.
Was aber ist eigentlich Hirnfutter von dem ich im Internet lese? Unter welcher Adresse kann man das Rezept finden und wofür soll es besser sein als das Knoblauch/Zitrone-Elixier?
Petra
Sonntag den 27 . April 2008 um 20:46:14 - Düsseldorf

Kommentar des Käsekessels:   Hallo Petra, beide Rezepte findet man hier: http://www.kaesekessel.de/kraeuter/k/knoblauch-rezepte.htm. Das Rezept vom "Hirnfutter" ist von uns gut erprobt, das Zitronenelixier nicht. Das Rezept heisst ursprünglich auch anders, aber in der Familie meines Mannes ging dieser Name rum. Im Forum (http://www.kaesekessel.de/forum/) wird darüber immer mal wieder diskutiert. Einfach mal die Suchfunktion bemühen. Lotti
ellyhaupt
Hilfe Hilfe....bin auf eure Seite gestoßen und finde sie wirklich toll.Nun habe ich mich registriert und hätte ein paar fragen sowie nützliche Tipps, ich komme aber irgendwie nicht so recht klar, könntet ihr mir schreiben wie man sich im Forum äußern kann, oder geht dies über einen Gästebucheintrag?Vielen Dank. ellyhaupt.
Donnerstag den 24 . April 2008 um 10:48:44 - Wittstock

Kommentar des Käsekessels:   Hallo Elly, eigentlich gibt es im Forum unten einen Bereich in den man reinschreiben kann, wie in jedem Forum üblich. Zur Sicherheit hier nochmal der Link: http://www.kaesekessel.de/forum/
Grüsse, Lotti
Magdalena
Kann es sein dass Sie beim Huflattich einen Fehler gemacht haben?

Ist die lateinische Bezeichnung nicht Tussilago farfara??
Sonntag den 20 . April 2008 um 12:15:47

Kommentar des Käsekessels:   Danke für den Hinweis!
Ja, das mit dem Fehler kann durchaus sein :-( Ich entschuldige mich von Herzen und bin schon dabei den Fehler zu korrigieren. Irgendwie ist mir das Synomym für die Pestwurz da rein geraten...
Manfred Merkt | Homepage
Hallo Ihr Käserer, ar gerade mit meiner Freundin auf der Suche nach einem Nußgeistrezept und bin dann auf eurer Seite hängen geblieben und die haben wir uns doch etwas genauer betrachtet. Muß wirklich sagen, habt ihr ganz toll gemacht und ist absolut informativ. Weiter so
Mane + Petra
Sonntag den 30 . März 2008 um 22:13:40 - Isen
Wurdarborn | Homepage
Hallo!

Eine hervorragende Seite habt Ihr da auf die Beine gestellt. Euer Kräuterverzeichnis leistet mir schon seit längerem gute Dienste, wenn ich zu einem Kraut mal etwas ganz genau wissen möchte.

Rohmilchkäse und viele andere Dinge mache ich auch selber, ebenso würde ich gerne ein ländliches Leben führen, habe aber den richtigen Weg dahin noch nicht gefunden. Schaut auch gerne mal bei mir rein unter:

http://wurdarborn.oyla17.de


Beste Grüße

Wurdarborn
Sonntag den 23 . März 2008 um 00:49:24 - Osnabrück
Birgitt | Homepage
Hallo
Hübsche, niedliche Seite. Kühe würden uns ja auch gefallen, noch besser Ziegen, aber die Tiere sind zu gross für die Stubenhaltung.
Macht weiter so. Super Seite
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Birgitt + Michi
www.zoo.gl
Donnerstag den 20 . März 2008 um 19:39:08 - Mollis
Elisabeth
Bin eher zufällig auf diese Seite geraten und bin darauf hängen geblieben. Ich finde es einfach super.

Bleibt wie ihr seid und viele liebe Grüße aus dem Saarland
Donnerstag den 20 . März 2008 um 23:28:36 - St. Ingbert

<<< 1 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 >>>

Home | Sitemap | Philosophie | Kräuter | Die Tiere | Alles über Rohmilchkäse | | Kontakt | Gästebuch | Impressum