Zur Navigation

Schwedenkräuter selber ansetzen - "Anfängerfragen" [9]

81 Lotti

Hi Ilona,

also ich hab meine halt so lange drin, bis ich nur noch leicht bedeckten Satz in der Flasche hab und dann filter ich den Rest auch noch aus und setz neu an lach Kann schon manchmal gefühlte Ewigkeiten gehen. In Zeit kann ich dir das gar nicht sagen. Mit einem neuen Ansatz hau ich den alten immer raus.

Und frei schalten muss ich dich noch, weil das Forum die Beiträge zählt und nicht die Wochen oder Monate. Dir fehlen noch 4 Beiträge, dann kommst du problemlos durch lach Ich würde dich ja umschalten, aber ich hab so ein PW-Sicherungsprogramm drauf und das zickt hier im Forum immer rum, will deine Mailadresse auf meine ändern und hätte dann gerne zur Bestätigung dein Passwort statt meins. lach Ich bin mir sicher dass ich das irgendwie umgehen kann, aber ich hatte den Nerv noch nicht mich damit herum zu ärgern wenn ich ehrlich bin.

Liebe Grüsse, Lotti

26.07.2017 14:19

... 5 Monate später ...

82 lore (Gast)

Hallo Lotti,
ganz zufällig bin ich auf die Seite www.kaesekessel.de gestoßen.
Seit vielen Jahren setzte ich die Schwedenkräuter nach Maria Treben
für meine ganze Familie an. Mischen ließ ich mir die Kräuter lange Zeit in der Apotheke, doch denen war es dann doch zu aufwändig. Nach langen suchen
lasse ich mir nun die Kräuter aus Österreich schicken, da ich sie dort als Kräuter
und nicht pulverisiert bekomme. Natürlich sind die Portokosten sehr hoch.
Nun aber zu meiner Frage:
Bis jetzt habe ich den Ansatz in 2 Stufen angesetzt, nach 10Tage abgeseiht
und wieder für 10 Tage auf aufgefüllt, abgeseiht und mit dem ersten Abguss
gemischt. Den Trester habe ich dann weggeworfen.
Könnte ich den nochmals verwenden?

Liebe Grüße Lore

07.01.2018 08:59

83 Lotti

Hallo Lore,

wo in Österreich bestellst du denn? Ich lebe in Österreich und bestelle immer in Deutschland. Allerdings als Mischung und nicht als Kräuter. Ich würde deine Quelle gerne mal ausprobieren wollen. Und ja, das Porto in Österreich ist wirklich sehr hoch.

Also ich verwende den Ansatz ganz anders als du. Ich habe eine grosse Flasche zum ansetzen und da lasse ich den Ansatz einfach drin. Nach frühstens 2 Wochen fülle ich aus dieser Flasche etwas in eine 750ml Flasche um, wobei ich sie durch ein normales Teesieb grob filter. Aus dieser Flasche fülle ich dann kleine Gläser oder kleine Flaschen ab. Ich hab immer so ganz kleine Gläser wo man auch mal einen blutenden Finger rein stecken und den Rest weg werfen kann. Das Glas mit dem Ansatz zieht dann einfach immer weiter bis irgendwann alles verbraucht ist. Den Rest werfe ich dann weg.

Also einige hier im Forum machen aus dem Ansatz Cremes oder Umschläge. Mich überzeugt das allerdings nicht so wirklich. Hab da auch schon mit herum experimentiert. Die Wirkstoffe sind dann halt aus den Kräutern heraus gelöst und ich kann mir nicht vorstellen dass noch mehr Wirkstoffe im Ansatz sind, als in den Schwedenkräutern selber. Eventuell sind irgendwelche Inhaltsstoffe drin, die nicht alkohollöslich sind. Ob die dann aber so erwünscht sind, kann ich dir wirklich nicht sagen, ich bin halt keine Apothekerin oder Chemikerin. Wenn ich nicht wüsste dass der Pürierstab Avocados oder auch Kartoffeln nicht sehr zuträglich ist, würde ich ja sagen, dass man versuchen könnte den Ansatz damit zu ner Paste zu pürieren. Ich könnte mir vorstellen, dass das in kleine Gläser abgefüllt und im Kühlschrank gelagert sogar noch ne ganze Weile haltbar sein könnte, wegen dem hohen Alkoholgehalt.

Vielleicht meldet sich Dagmar ja nochmal dazu. Die testet auch immer jede Menge herum.



Liebe Grüsse, Lotti

07.01.2018 09:51

... 5 Monate später ...

84 Birgit (Gast)

Hallo zusammen,
ich bin zufällig auf das Forum gestoßen und hab einiges gelernt als Anfängerin.... Ich habe heute meine Kräutermischung erhalten und werde mir in den nächsten Tagen den passenden Alkohol besorgen. ich habe mir vor Jahren mal auf dem Trödelmarkt 2 große , braune Glasflaschen (5 Liter) gekauft, die jetzt sicher Verwendung finden. Falls ich noch Fragen habe, werde ich mich sicher an euch wenden. Ich wünsche allen einen schönen Abend.

12.06.2018 21:30

85 Lotti

Gutes Gelingen lächel

Liebe Grüsse, Lotti

12.06.2018 21:50

Beitrag schreiben (als Gast)

Die Antwort wird nach der Überprüfung durch einen Moderator freigeschaltet.







[BBCode-Hilfe]