Blumen zur optischen Trennung



Blumen zur optischen Trennung

Hagebuttenpulver selbst machen?

Hallo Zusammen,

mein Hund hat auf Grund eines Impfschadens ein schlechtes Immunsystem. Nun habe ich auf (link gelöscht by Lotti) gelesen, dass Hagebuttenpulver das Immunsystem stärken kann. Allerdings finde ich das Pulver doch schon teuer und würde dieses lieber gerne selbst machen. Hagebutten gibt es hier im Spätsommer in der Region in Massen. Deswegenw ollte ich mich hier nun einmal erkundigen, wie ich Hagebuttenpulver am besten selbst mache. Die Hagebutten sammeln, trocknen und dann mörsern? Wie trockne ich diese am Besten?

Grüße

05.09.2016 14:48 | geändert von Lotti: 05.09.2016 16:05


Hallo Renata,

Hagebutten sammeln, aufschneiden und entweder im Backofen, oder ausgebreitet auf einem dünnen Tuch trocknen - nebst Kernen. Wenns trocken ist, durch die Kaffeemühle geben, notfalls 2x. Fertig.


Liebe Grüsse, Lotti

05.09.2016 16:19


Und die Haare im Inneren stören dabei nicht?

05.09.2016 19:54


Nein, kommt alles in das Pulver mit rein. Stören auch beim Einnehmen nicht. Nur die Kerne lassen sich sehr schwer mahlen.

Liebe Grüsse, Lotti

06.09.2016 16:44


Fein, danke für die Auskunft! lächel
Probiere ich aus.
Mich hats schon gegraust vor dem herbstlichen Hagebuttengefiezel. Kerne und Haare rauspulen ist wirklich eine blöde Arbeit. Also steig ich mal auf das Pulver um.

06.09.2016 20:27


Also bei mir ging es ganz gut lächel

Für Mus hauen es viele durch die Flotte Lotte. Mir ist das aber irgendwie nicht fein genug und so richtig gut passieren lässt es dich finde ich auch nicht. Inzwischen kaufe ich das fertig muss ich gestehen. Für so wenig wie wir davon brauchen, ist es mir zu viel Arbeit. Aber das Pulver mach ich nach wie vor selber.

Liebe Grüsse, Lotti

07.09.2016 20:43


Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.

Die Antwort wird nach der Überprüfung durch einen Moderator freigeschaltet.

[BBCode-Hilfe]