Zur Navigation

Schwedenkräuter bei Fußschmerzen

1 renate

Ich bin Heilpraktikerin, bereits vor Jahren durch eine Ausbildung auf die Schwedenkräuter aufmerksam gemacht worden, hatte aber erst jetzt die Gelegenheit mich intensiv damit zu beschäftigen. Klingt ja alles toll, was sie so bewirken sollen, können. Nun probiere ich alles immer erst an mir aus bevor ich es an meine Patienten weitergebe. Und so hat es sich ergeben, dass ich just als ich die Kräuter kaufte und vorab schon mal eine fertige Tinktur mitnahm, Fußschmerzen bekam, ich nehme an eine Entzündung durch Überbelastung. Die Schmerzen gehen aus von einer kleinen Verdickung an der Fußsohleninnenseite. Ich habe einen Umschlag mit den Schwedenkräutern gemacht und dann ging der SChmerz erst richtig los???????? Erstverschlimmerung?. Vielleicht hat jemand Erfahrung in dieser Hinsicht.

Danke und Gruß

Renate

18.04.2009 10:29

2 Lotti

Hallo Renate,

für sowas würde ich gar nicht zu Schwedenbitter greifen, sondern zu Beinwell oder Rosskastanie zum Beispiel. Ich bin zwar absoluter Fan von Schwedenkräutern, aber es hilft nicht bei Allem, nur bei Vielem.

Warum das bei dir jetzt schlimmer geworden ist, kann ich dir auch nicht sagen. Mal davon ab dass wir alle keine Ärzte sind, sind Ferndiagnosen etwa so zuverlässig wie der Zufall. An Erstverschlimmerungen glaube ich in dem Fall nicht. Entweder es wirkt, oder es wirkt nicht.

Liebe Grüsse, Lotti

20.04.2009 13:51 | geändert: 20.04.2009 13:58

3 renate

Hallo Lotti,

vielen Dank. Es ist aber trotzdem schon besser geworden. Ich habe mit selbsgemachtem Johanniskrautöl und Schwedenkräutern Umschläge gemacht. Vielleicht war es ja auch das Öl, da dies bei Schmerzen immer gut wirkt. Werde mir aber jetzt auch endlich mal Beinwell besorgen.

Hast Du vielleicht auch noch ein Rezept gegen Schwindel? Ich denke es hängt mit Wetterfühligkeit zusammen, heute ist es besonders schlimm. Habe schon alles mögliche ausprobiert, auch schnüffeln an Schwedenkräutern.
Übrigens habe ich mir das Buch von Maria Treben geholt, finde es klasse. Ich mache bereits viele Sachen mit Kräutern, habe durch dieses Buch aber nochmals viele Anregungen bekommen. Meinst Du Schwedenkräuter helfen, wie im Buch beschrieben, tatsächlich bei Lähmungserscheinungen?

Gruß

Renate

20.04.2009 15:31

Beitrag schreiben (als Gast)

Die Antwort wird nach der Überprüfung durch einen Moderator freigeschaltet.







[BBCode-Hilfe]