Zur Navigation

Hermann, der Teig mit dem Hunger [3]

... 2 Jahre und 2 Monate später ...

21 Lück, Lutz (Gast)

Wer bereits alle Freunde mit Herrmann versorgt hat und nicht laufend backen will, sollte wie folgt vorgehen: Gesamten Herrmann verbrauchen und mit einem Teelöffel (leeres Gefäß auskratzen) neu beginnen. Der 'Fütterungsabstand' kann dabei auch auf 7 Tage ausgedehnt werden:

Beispiel: 1 TL füttern mit:

sofort: | 1. Woche: | 2. Woche: | 3. Woche: | 4. Woche: |
| | | | |
1 Tl Mehl| 1 EL Mehl | 2 EL Mehl | 1/2 Tas. Mehl | 1 Tas. Mehl |
| | | | |
1 Tl Milch| 1 EL Milch | 2 EL Milch | 1/2 Tas. Mil. | 1 Tas. Milch |
| | | | |
1/2 Tl Z.|1/2 El Zuck. | 1 El Zuck. | 3 EL Zucker | 1/2 Tas. Z. |

5. Woche: Herrmann backen und mit 1 TL (siehe oben) neu starten

22.05.2018 01:25

... 1 Jahr und 3 Monate später ...

22 Basil

Wie witzig, den Hermann gibt es noch, der kursierte damals zu meiner Grundschulzeit. Wie cool.

22.08.2019 19:26

... 5 Monate später ...

23 Hermann (Gast)

Hallo Leute,
ich finde es sehr cool dass es einen alten Kuchen-trend gibt der so heißt wie ich. Ich werde es mal ausprobieren und kucken wie lange er lebt und wie weit er kommt.

02.02.2020 17:00

... 1 Monat später ...

24 Jastine (Gast)

Hallo lächel

Danke für dieses Grundrezept für Hermann, ich dachte mir es wird mal wieder Zeit... Ich vermisse ihn...

Montag abend setzte ich mir den Teig an, Mittwoch abend kam er in den Kühlschrank! Nach langem hin und her (lesen und logischem denken) entschied ich mich dafür ihn nach 24 Std. Kühlung ihn nun in der Küche zu lagern.

Jetzt meine Frage, ist heute jetzt Tag 1 (es heisst er soll ruhen), oder ist morgen erst Tag 1?

Da er die letzten 24 Std. im Kühlschrank stand hat sich der Teig natürlich gesetzt und eine klare Flüssigkeit gebildet. Nachdem ich ihn umgerührt hatte sieht er nun wieder normal aus und er riecht leicht nach Alkohol, definitiv nicht nach Essig, das bedeutet ja das er noch gut ist...
Aber ist es normal der Teig sich von den Inhaltsstoffen teilt?

Liebe Grüsse und hoffe auf rasche Antwort.
Bleibt alle gesund lächel
lächel

26.03.2020 17:27

25 Lotti

Hallo Jastine,

Also der Tag an dem man den Teig ansetzt, ist der erste Tag. Genauso wenn man ihn später teilt, dann ist der Tag der erste Tag.

Dass der Teig manchmal etwas komisch ausschaut, ist so lange er noch arbeitet, normal. Dann hat die Temperatur nicht gestimmt oder er ist runter gesackt oder so. Passiert manchmal und ist nicht schlimm.
Füttern und rühren wenn es soweit ist und dann beobachten ob er sich wieder fängt.

Sorry nochmal weil es so lang gedauert hat. Hier ist nicht mehr so viel los im Forum und deshalb brauch ich dann auch etwas länger.

Liebe Grüsse, Lotti

27.03.2020 18:42

26 Christoph (Gast)

Ich freue mich sehr dieses Forum heute gefunden zu haben.
Habe heute einen Hermann Kuchen gebacken. ????
10 Tage war der Hermann bei mir zu Gast.
Morgen wird er bei mir ausziehen und wird bei Freunden einziehen.

04.04.2020 18:32

Beitrag schreiben (als Gast)

Die Antwort wird nach der Überprüfung durch einen Moderator freigeschaltet.







[BBCode-Hilfe]